Schwangerschaftstagebuch I-Wurf Geniese & Geronimo /MALI & J-Wurf Skrollan & Geronimo/ Mali

0702. Skrolly geht nun weiter Schwanger und man kann die Welpenbewegungen nun auch SEHEN. Sie hat so viel Umfang zugenommen, wie beim letzten Mal, 23 cm mehr und nun geht sie nur noch kleinere Gassig#änge, auch wühlt sie nun in , das für sie bereitgestellte Gebährbett. Alles ist bereit, wir erwarten die Babys um den 14. 02. und wünschen , das sie , wie bisher immer eine sehr leichte Geburt hat.....aber ich bin ja da!

04.02.14 Geniese hat die Babys nun auf die Welt gebracht, alles Lief gut. Für das 1. Mal war sie sehr gelassen und für die enorme größe der Babys, auch sehr schnell. Sie macht das Prima und die Lütten sind schon sehr Weit, sind ja auch 4 Tage über ihrem Termin. Alles weitere unter AUFZUCHT i und J Wurf

Skrolly bekommt in 10 Tagen die Lütten und sie Läuft noch Prima mit, ist eben Durchtrainiert. Bei ihr fühlt man nun auch ganz deutlcih Welpenbewegungen  TOLLL Beide Mütter verstehen sich prächtig und Skrolly durft sogar zu den Babys

31.01.14 Wir warten auf die Babys von Geniese, sie ist noch sehr Ruhig, läßt uns nicht aus den Augen und die Flanken sind eingefallen, auch ist schon Milch in den Zitzen. Wir vermuten es werden wohl SONNTAGSKINDER. Skrolly hat noch 2 Wochen und läuft noch toll mit mir Gassi, sie hat nun 19 cm mehr Umfang und fängt schon an in ihrem Körbchen und im Gebährbett zu wühlen, sie weiss eben wie es gemacht wird, auch hat sie sich einen BUDDELPLATZ im Garten unter einem Kirschlorbeer( natürlicher Höhlenbau-Instinkt) gesucht. Alles ist super, aber wir warten........

25.01.NUn geht es in die letzte Woche. Die Babys von Geniese sind nun FERTIG und könnten in der kommenden Woche das Licht der Welt erblicken. Nun kann man nicht nur Welpenbewegungen ertasten, sondern auch sehen. Große Strecken sind nun Beeschwerlich für sie und wir gehen nun GETRENNT. Geniese kleine Strecken und dann geh ich nochmals mit Skrolly, die zwar auch schon schön RUND ist, aber NOCH besser Laufen kann. Die Milchleiste von Geniese ist nicht mehr zu übersehen, es ist ja ihr 1. Wurf, bei Skrolly sieht man das schon deutlicher. Geniese geht nun auch ins Gebärbett und WÜHLT sich dort eine Höhle, natürlich sucht sie meine Nähe mehr als sonst und nun lass ich sie nicht mehr alleine. Hunger hat sie immer noch. Beiden Schwangeren geht es BESTENS, ich bin so Stolz auf die Beiden.

19.01. AUFREGEND....Ich habe bei Geniese nun die ersten Welpenbewegungen gespürt, ist das SCHÖÖÖNN. Sobald man sich auf dem Boden begiebt, legt sie sich auf die Seite und hält ganz Still, sie weiss,.....BABY FÜHLEN. Wir haben die gr. Kiste ins WOhnzimmer eingebaut, weil Skrolly DIESE als ihre Zeigte und Geniese bekommt nun die neue in das Welpenzimmer( unser Esszimmer,leer) das Gebährbett ist auch fertig aufgebaut und Akzeptiert. Skrolly wußte sofort bescheid. Nun ist alles fertig, Welpenmilch ist da und auch sonst alles. Geniese geht noch ihre gewohnten Gänge und ist super drauf, die ist soo Toll. Sie hat nun schon 16 cm mehr Umfang...was für ein Ü-Ei die ist....Skrolly nimmt auch gut zu und ihre milchleiste ist schon heftig, ist ja nicht ihr 1. Wurf. Geniese 10 Zitzen sind nun prall und groß und ihr geht langsam das fell am Bauch ganz weg( Vorbereitung für die Welpen) alles Läuft super.

13.01.NUn war auch Skrollys Ultraschalltermin, sie war total gelassen und wir sahen beimn aufsetzten des U-Kopfes schon 3/4 große Fruchthüllen. Im ganzen sahen wir 8, da sich immer welche Verstecken , gehen wir wieder von 10 Babys aus. Geniese Fruchthüllen waren kleiner und sie bleibt daher unser Ü-Ei, entweder haben sich die Babys später Eingenistet, oder es sind sooo viele. Auf jedenfall auch um die 10. Wir haben die gr. Welpenbox im Welpenzimmer aufgebaut und beide haben sie gleich getestet. Diese ist für Geniese und Skrolly bekommt eine eigene, nächste Woche im Wohnzimmer. Beiden Würfen soll es an nichts fehelen und sie sollen sie WOHLIG fühlen. Auch der Geburtstich ist nun hergerichtet und am nächsten Wochenende wird das gebährbett aufgebaut. Genies, die das 1. mal Babys bekommt, soll sich früh an alles gewöhnen, aber sie ist da ganz gelassen. Geniese ist nun Enwurmt, und somit auch das 1. mal die Welpen mit.

11.01.14 Beiden Schwangeren geht es super und nun kann man es bei Geniese nicht mehr übersehen. Sie hat 12 cm zugenommen und nun Futtert sie wieder normal. Bei Skrolly sind nun die Babys in der Gebährmutter eingenistet und nun futtert sie auch wieder normal. Am Montag ist bei ihr Ultraschall. Geniese bekommt nun ein homöop. Mittel, damit sich dei Welpen , die nun stetig Wachsen , in die richtige Lage begeben und damit der Geburtstkanal weicher wird. Das Welpenzimmer wird nun langsam hergerichtet, da es bei Geniese das erste Mal ist, soll sie sich langsam daran gewöhnen.

04.01.14 Nun geht es auch bei Skrolly an das EINNISTEN. Sie futtert morgends nicht mehr alles auf und da sie ja schon Welpen hatte, macht sich auch ihr Bauch bemerkbar.

Geniese wird  RUND und RUNDER. Bei ihr bilden sich nun die Zitzen, ist ja ihr 1. Wurf. Sie futtert wieder und bekommt Welpenfutter, da die Babys nun wachsen. Beide Laufen noch gerne ihre Gänge und sind absolute SCHMUSERRACKER und sooo Entspannd. Alles Läuft Bilderbuchmäßig ab.

30.12.13 Nun ist es Amtlich.....Geniese macht es ihrer Mama nach und bekommt viele Welpen. Man konnte deulich viele ,kleine Herzchen schlagen sehen. Der Umfang der Fruchthüllen ist nicht so gross wie bei Skrolly, somit sind es wohl mehr, denn sie ist deutlich Dicker als Skrolly bei ihren WÜrfen und frisst weniger. ALSO unser KLEINES Ü-EI. Wir sind gespannt. Skrolla geht es auch sehr gut und sucht immer nach Futter.

27.12.13 Nun sind 4 Wochen bei Geniese rum. Sie hat 3 cm zugenommen und ich bin guter Dinge, das es ein gr. Wurf wird. Am Montag geht es zum Ultraschall. Sie hat immer Hunger, geht aber gerne ihre langen Wege, Spielen geht nicht mehr( wir sind ja SCHWANGER) sie geht jedem aus dem Weg und will nur Schmusen, Schlafen, Fressen und Plüschies apportieren. Auch sind die Zitzen schon ein wenig Dicker. Die Babys fangen nun an zu wachsen.

Skrolly geht in die 3. Woche und die Babys Nisten sich nun ein. Heute morgen war ihr ÜBEL und sie wollte ihr Futter erst Später zu sich nehmen, sonst ist ihr Appetit UNGEBREMST. SIe klaut wie ein Rabe, nichts ist sicher.

Beide bekommen weiterhin Zusatzstoffe für sich und ihre Welpen. Es soll ihnen an nichts fehlen. Die Geburtstagstorte wurde mit HEISSHUNGER verschlungen...ohne Luftholen!!!!!!

20.12. Geniese wird nun der Tailienumfang gemessen. Die Babys haben sich nun in der Gebährmutter eingenistet und hängen als Zotteln an der Wand. NUn haben sie ihren eigenen Kreislauf, wachsen und werden über Geniese versort. Die Babys sind noch so klein, das man keinen cm mehr bei Geniese sieht. Sie bekommt nun auch Aufbaukalk und einiges mehr, damit die Knochen der Kleinen fest und kräftig werden. Geniese hat immer Hunger, auch Skrolly hat immer Hunger, sie ist nun in der 2. Woche und beide finden Schlafen und Kuscheln, neben Futtern am besten und freuen sich immer über Besuch von Awärtern, denen wir gerne ermöglichen an der Schwangerschaft und Aufzucht teilnehemen zu können. Umfang Geniese 66 cm

13.012..13 Skrolly wurde von Mali belegt, wie vorher bei Skrolly auch schon, hat sie sich nur 1 Mal belegen lassen und zeigt schon( sie ist ja Erfahren, das sie Babys bekommt.

Geniese hat nun die 2. Schwangerschaftswoche hinter sich und zeigt sichere Anzeichen, das sie Babys in sich Trägt. Sie spielt nicht mehr, Futtert alles und immerzu ( GROSSER STAUBSAUGER) und schläft viel. Nun beginnt die eigentliche Schwangerschaft, die Babys "NISTEN"sich nun ein und wir sind gespannt was daraus hervorkommt. Am 30. Tag machen wir eine Ultraschalluntersuchung!!!!! NUn bekommt sie noch Vitamine und Spurenelemente hinzu, muss aber, auch wenn sie nicht immer möchte, weiterhin ihre gewohnt, großen Gänge machen, denn die Babys haben ja noch kein Eigengewicht und sie braucht auch Puste und Kraft zum Pressen!


Geniese und MALI haben am 29./30.11. 2013 Hochzeit gefeiert. Erwartet werden die Welpen , Anfang Februar 2014 !!!

01.12.2013 Geniese und Mali habe vor 2 Tagen gaaaanz Entspannd und mit viel Harmonie HOCHZEIT gefeiert. Er war ein echter Gentleman, obwohl es für beide das 1. Mal war, hatte ich das gefühl....da sind VOLLPROFIS am Werk. Schnell und mit HArmonie. Ein TRAUMPAAR. Wenn die Natur nun mitspielt, erwarten wir um den 1. Febr. ..Babys in Dark-Golden. Nun werde ich jede Woche berichten und die neuen ELTERN bekommen nun regelmäßig...POST. Wir freuen uns!!!!

07.12.2013  Die erste Schwangerschaftswoche ist nun vorbei. geniese hat immer Hunger und ist NOCH Verschmuster. Auch spielt sie nicht mehr so extrem mit ihren Kumpels, geht allem aus dem Weg.....sehr Instinktreich, dafür das es das 1. Mal ist, bin ich begeistert. In ihrem Bäuchlein schwimmen nun viele befruchtete Eier herrum und werden nun " Aussortiert" die schlechten gehen ab und die guten bleiben......wir werden sehen, was die Natur für uns bereit hält.

HURRAAAA Geniese und Caruso haben ihre Babys am 12. 04 Bekommen. 2 Rüden & 1 Hündin, oohne Probleme und sehr schwere Welpen!!!!

Bild der Woche !

N-Peanut 12 Wochen, was für ein Blick

<< Neues12 Bild mit Text >>

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Claudia Hollatz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.